Zweithaar / Perücken

Mehr als eine Perücke

Es gibt viele Gründe, wieso sich unsere Kundinnen und Kunden ihre gewohnte Frisur zurückwünschen. Der häufigste ist Haarausfall infolge einer Chemotherapie, medizinischen Behandlung oder hormoneller Umstellung. Gleich ist ihnen allen der Wunsch, die Frisur zu behalten, die über die Jahre hinweg Teil ihrer Persönlichkeit geworden ist.Wenn möglich, empfehlen wir, schon vor einer Behandlung mit uns einen Termin zu vereinbaren. So lernen wir unsere Kundinnen und Kunden mit ihrem vertrauten Haarkleid kennen und können gemeinsam definieren, in welche Richtung der Haarersatz gehen soll, falls er wirklich benötigt wird. Oberste Priorität hat dabei die Natürlichkeit, denn die Veränderung soll für Aussenstehende nicht erkennbar sein. Die Beratung ist Kostenlos.

 

Für eine persönliche und ungestörte Atmosphäre bedienen wir Sie auch gerne ausserhalb der Öffnungszeiten oder bei Ihnen zuhause!

 

Ihre Fachperson: Fanny Jäger


Fragen & Antworten rund ums Zweithaar

 

 

Wie lange hält Zweithaar?

Je nach Verwendung und Pflege rechnen wir bei Echthaar mit 1,5 Jahren, bei Kunsthaar mit rund 1 Jahr.

 

Ich sehe immer wieder Menschen mit Perücken. Wie muss ich vorgehen, um zu erreichen, dass mein Zweithaar nicht als solches erkannt wird?

Zweithaar in hochwertiger Qualität, fachgerecht angepasst, sieht vollkommen natürlich aus. Niemand wird erkennen, dass Sie nicht Ihr eigenes Haar tragen.

 

Kann ich mit Zweithaar Sport treiben?

Wenn Ihr Zweithaar fachgerecht befestigt wird, ist Sport kein Problem. Grundsätzlich können Sie damit sogar schwimmen. Worauf Sie mit Kunsthaar verzichten müssen, ist der Saunabesuch.

 

Müssen die eigenen Haare unter dem Zweithaar entfernt werden?

Vorhandene Haare können unter dem Zweithaar belassen werden. Bei akutem Haarausfall empfiehlt es sich jedoch, alle Haare zu entfernen.

 

Wer übernimmt die Kosten für das Zweithaar?

Mit einem ärzlichen Gutachten, also bei Chemotherapie, Kreisrundem Haarausfall, Kahlheit bei Frauen usw., übernimmt die IV die Kosten bis zu einem bestimmten Betrag.

 

Kann ich mein Zweithaar auch im Sommer tragen, oder wird es dann sehr warm darunter?

Modernes Zweithaar ist sehr leicht und atmungsaktiv. Der Tragekomfort ist also auch bei sommerlicher Wärme optimal.

 

Wie lange dauert es nach einer Chemotherapie, bis die eigenen Haare wieder wachsen?

Nach einer Chemotherapie oder Bestrahlung können Sie nach rund sechs Wochen Ihr eigenes Haar wieder sehen. Das Haar wächst dann wieder normal, das heisst rund 1 cm pro Monat.

 

Kann man Zweithaar färben?

Echthaar kann bedingt gefärbt werden, bei Kunsthaar ist dies nicht möglich.

 

Was mache ich, wenn es mir nicht gut genug geht, um in Ihren Salon zu kommen?

Fanny Jäger berät Sie selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause, im Spital oder im Heim. Nutzen Sie diese Dienstleistung in den Nachbarkantonen von Luzern.


IV Abrechnung

Coiffure la Maison ist offizielle Partnerin der IV. Die Rechnung geht direkt an die kantonale IV-Stelle. Bei Personen bis 65 Jahre übernimmt die IV einen maximalen Beitrag von 1500 Franken pro Jahr. Bei AHV-berechtigten Personen bezahlt die IV maximal 1000 Franken pro Jahr. Die offiziellen Anmeldeunterlagen der IV-Stelle erhalten Sie beim ersten Termin oder Sie können es Online herunterladen.


Kontakt

Coiffure la Maison GmbH

Fanny Jäger

Hauptstrasse 37

6260 Reiden

 

Tel.: 062 758 11 55 

 

 

öffnungszeiten

Mo: 12.30 -18.30 Uhr

Di: 9.00 - 18.30 Uhr

Mi: 9.00 - 18.30 Uhr

Do: 9.00 - 12.00 / 13.30 - 20.00 Uhr

Fr: 9.00 - 12.00 / 13.30 - 20.00 Uhr

Sa: 8.00 - 14.00 Uhr

So: geschlossen

 

sonstiges

Angeschriebene Kundenparkplätze vor dem Salon vorhanden

 

Termine müssen 24h vorher telefonisch abgesagt werden, ansonsten wird der ganze Betrag berechnet!